Hotel Goldener Hirsch in Salzburg mit Prominenz-Bonus

In der Mozartstadt Salzburg eine der ersten Adressen ist das Hotel Goldener Hirsch. Wer einen Städtetrip in diese beliebte österreichische Stadt plant und eine erlesene Unterkunft sucht, ist in diesem Luxus Hotel genau richtig. Die Geschichte dieses Hauses lässt sich bis in das Jahr 1407 zurückverfolgen: Bereits damals war ein Gasthof in der berühmten Getreidegasse bekannt, der im Jahr 1564 erstmals unter dem Namen „Güldener Hirsch“ auftrat. Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte dieses Hotels war das Jahr 1948, als das Anwesen von der Familie Walderdorff komplett renoviert wurde. Gräfin Harriet Walderdorff machte es sich schon damals zur Aufgabe, ein Hotel für die erlesene und internationale Prominenz zu schaffen, welches auch weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt war. Vor allem die individuelle und einzigartige Möblierung, größtenteils bestehend aus antiken Bauernmöbeln, machte dieses Hotel so einzigartig.

Werbung

Hotel Goldener Hirsch Badezimmer - Copyright by www.goldenerhirsch.com
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+

Hotel Goldener Hirsch Badezimmer – Copyright by www.goldenerhirsch.com

Hotel Goldener Hirsch – Treffpunkt der lokalen und internationalen Gesellschaft

Dennoch fehlten bereits damals echte Luxus Güter nicht: In den Zimmern fand man sowohl für die damalige Zeit äußerst moderne sanitäre Anlagen ebenso wie technische Raffinessen. Die antiken Möbel sind dem Hotel Goldener Hirsch bis heute treu geblieben: Wohin man auch blickt – erlesene Antiquitäten wird man hier zuhauf finden. Geschichtsträchtig und absolut einmalig ist zudem der Refektoriumstisch im Restaurant, der bis heute erhalten geblieben ist. Hier wurden einst Verhandlungen um den Standort des Salzburger Festspielhauses getroffen. Damit ist die Geschichte des Hauses unmittelbar mit den Salzburger Festspielen verbunden. Schnell wurden die an den Festspielen beteiligten Künstler Stammgäste des Hauses; dies ist bis zum heutigen Tag so geblieben. Doch auch alle anderen Gäste, die sich im Urlaub einmal so richtig verwöhnen lassen möchten, sind im Goldenen Hirsch gerne gesehen. Das Haus übrigens, welches sich in der Getreidegasse 35 und 37 befindet, steht komplett unter Denkmalschutz.

Werbung

Privatsphäre garantiert

Heute verfügt das Hotel Goldener Hirsch über 70 Zimmer und ist damit beinahe familiär. Diese Privatsphäre wissen nicht nur luxusverwöhnte Touristen zu schätzen, auch bei Firmen und Vereinen ist das Haus sehr beliebt. Immerhin stehen den Gästen neben der Bibliothek des Hauses auch ausreichend Veranstaltungs- und Tagungsräume zur Verfügung. Bis zu 70 Teilnehmer können hier von modernster Technik profitieren. Neben einem High Speed Internet steht selbstverständlich auch WLAN zur Verfügung. Besonders der imposante Jagdsalon ist übrigens sowohl für private als auch für betriebliche Veranstaltungen sehr beliebt. Eine ganz besonders romantische Kulisse bietet das Fünf Sterne Luxus Hotel für Hochzeitsfeiern. Gerne ist das Team des Hotels bei allen Planungen behilflich. Im Restaurant haben bis zu 130 Hochzeitsgäste Platz. Blumenarrangements, Dekoration und die Hochzeitstorte kann man im Hotel Goldener Hirsch ebenso ordern.

Werbung

Hotel Goldener Hirsch Zimmer - Copyright by www.goldenerhirsch.com
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+

Hotel Goldener Hirsch Zimmer – Copyright by www.goldenerhirsch.com

In den Zimmern und Suiten des Luxus Hotels gilt das Motto: Ankommen und sich wohl fühlen. Selbstverständlich bieten diese allen erdenklichen Komfort, wobei auch die Gemütlichkeit nicht zu kurz kommt. Vor allem die antiken Bauernmöbel sorgen dafür, dass man sich hier vom ersten Augenblick an wie zu Hause fühlt. Perfekt zu diesen Holzmöbeln wurde das weitere Interieur in den Farben Rosa, Geld oder Rot angepasst, An den Wänden findet man Gemälde und Kunstwerke früherer Epochen, die sofort ins Auge fallen. Pure Gemütlichkeit strahlen zudem die sogenannten Fleckerlteppiche aus. Kunstvoll gestaltete Holzdecken und beachtliche Jagdtrophäen findet man in den Zimmern ebenso wie unzählige malerische Winkel. Ausgestattet sind sowohl die 65 Doppelzimmer als auch die fünf Suiten mit einer regulierbaren Klimaanlage, schalldichten Fenstern und Zimmersafe. Die Zimmer sind zwischen 24 und 48 Quadratmeter groß und bieten so ausreichen Platz. Ein 24-Stunden Zimmer Service sorgt dafür, dass dem Gast stets jeder Wunsch von den Augen abgelesen wird. Bademantel und Hausschuhe stehen den Gästen selbstverständlich bereits bei der Ankunft bereit.

Weitere Highlights der Zimmer

Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen Allergikerbettwäsche auf Wunsch, kostenloses Mineralwasser auf dem Zimmer sowie Pay-TV. Selbstverständlich werden die Zimmer täglich gereinigt, ebenso ist ein Aufdeckservice im Preis für die Übernachtung inbegriffen. Die größten Zimmer des Hauses, welche wirklich allen erdenklichen Luxus bieten, sind die sogenannten Festival Wing Zimmer. Neben dem großen Doppelbett kann man es sich hier auch in der gemütlichen Essecke mit traditionellen Salzburger Möbeln gemütlich machen. Einige dieser Zimmer besitzen sogar ein eigenes Vorzimmer.

Während die Kupferschmiedhaus Suite einen Blick auf die belebte Straße bietet, führen zwei der anderen Suiten auf den Hof und sind daher ideal geeignet, wenn man eine ruhige Unterkunft sucht. Gäste dieser Suiten können sich nicht nur auf Erfrischungen aus der Minibar freuen, auch ein DVD-Player sowie zwei schnurlose Telefone zählen zu den Ausstattungsmerkmalen dieser Zimmer. Erwähnenswert ist zudem der hochwertige italienische Marmor, welchen man in den Badezimmern findet. Auch in den Badezimmern, welche wahlweise mit Badewanne oder Dusche ausgestattet sind, findet man ein Telefon. Zudem fehlen ausreichend Pflegeprodukte der Firma Luxury Collection nicht. Alle Badezimmer verfügen darüber hinaus nicht nur über ein hochwertiges Bidet, in ausgewählten Zimmern sind sogar zwei Waschbecken vorhanden.

Besonders stolz ist das Hotel auf die zahlreichen prominenten Besucher, welche hier bereits nächtigten. Zu diesen zählen unter anderem Sophia Loren, Arnold Schwarzenegger, Hildegard Knef, Prince Charles, Placido Domingo und Thomas Gottschalk. Sie alle wussten den zurückhaltenden Luxus dieses Hotels zu schätzen. Denn luxuriös ist dieses Hotel erst auf den zweiten Blick. Betritt man das Haus das erste Mal, wird man es vermutlich zunächst als rustikal bezeichnen. Doch gerade dieses Understatement ist es, welche dieses Hotel so einzigartig und besonders macht. Heute gehört das Hotel Goldener Hirsch zu den US-amerikanischen Starwood Hotels & Resorts unter der konzerneigenen Luxusmarke Luxury Collection. Im Jahr 2012 erhielt das Hotel die Auszeichnung für höchste Gästezufriedenheit unter den Top 100 Hotels der Welt! Wer mag, kann vom Auto- und Limousinenservice Gebrauch machen. Dieser wird im Hotel ebenso angeboten wie ein Ticketservice für alle bekannten Konzerte und Opern.

Das Restaurant

Die exzellente Küche des Goldenen Hirsches – weit über die Grenzen der Stadt bekannt. Wer sich kulinarisch einmal so richtig verwöhnen lassen möchte, kommt im Hotel Goldener Hirsch ebenso auf seine Kosten. Das hoteleigene Restaurant ist nicht nur für seine exquisiten Kompositionen bekannt, auch der Catering-Service des Hauses weiß zu begeistern. Regierungsempfänge, Hochzeiten und zahlreiche andere Veranstaltungen wissen die Speisen des Hauses zu schätzen.

Hotel Goldener Hirsch Business Saal - Copyright by www.goldenerhirsch.com
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+

Hotel Goldener Hirsch Business Saal – Copyright by www.goldenerhirsch.com

Das Restaurant Goldener Hirsch ist heute zweifelsohne das bekannteste Restaurant der Stadt und befindet sich unmittelbar am Herbert-von-Karajan-Platz. Chefkoch Gernot Schiefer präsentiert hier nicht nur typische Salzburger Spezialitäten, sondern auch internationale Köstlichkeiten. Nicht umsonst wurde das Restaurant bereits mit unzähligen Preisen überhäuft. Das traditionelle Wiener Schnitzel mit Petersilienkartoffeln fehlt auf der gut sortierten Speisekarte ebenso wenig wie Salzburger Nockerln und Kaiserschmarrn. Hochwertige Wild- und Fischgerichte runden die Speisekarte gekonnt ab. Aus den appetitanregenden Suppen und Vorspeisen, den erlesenen Hauptgerichten und den leckeren Desserts kann man sich ganz nach persönlichem Geschmack sein individuelles Menü zusammenstellen und wird begeistert sein. Zu besonderen Anlässen, etwa zum Valentinstag oder zum Muttertag, lassen sich die Küchenmitarbeiter etwas ganz Besonderes einfallen und bieten ihren Gästen spezielle Menüs an. Bewusst einfach hingegen ist die Inneneinrichtung des Restaurants gehalten: Hier dominieren die Farben Grün und Weiß in Kombination mit zahlreichen Hirschmotiven, dem unverkennbaren Motiv des Hotels.

Hotel Goldener Hirsch Saal - Copyright by www.goldenerhirsch.com
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+

Hotel Goldener Hirsch Saal – Copyright by www.goldenerhirsch.com

„SHerzl“ wiederum ist das gemütliche Restaurant des Hotels, in welchem man sich gerne in den Abendstunden trifft. Keinesfalls versäumen sollte man hier die traditionellen Nürnberger Bratwürstl, die natürlich mit Sauerkraut serviert werden.

Um den Tag entspannt ausklingen zu lassen, bietet sich ein Besuch der Bar an. Leckere Cocktails und Drinks stehen hier ebenso auf der Speisekarte wie erlesene Weine, Sekt und Champagner. Heimliche Spezialität des Hauses ist der Cocktail „Susanne“; diesen sollte man sich hier nicht entgehen lassen. Nicht nur die erlesenen Getränke machen die Bar so beliebt, auch sitzt man hier einfach gemütlich. Immerhin gilt der Raum als einer der schönsten Bauernstilräume der Welt. Charakteristisch sind hier übrigens die Sitzgelegenheiten, welche Melkschemeln nachempfunden wurden. Bei einigen der Hocker in der Bar handelt es sich tatsächlich um original Melkschemel.

Salzburg, die heimliche Hauptstadt Österreichs

Wer sich für das Hotel Goldener Hirsch entschieden hat, findet hier einen idealen Ausgangspunkt, um die Mozartstadt zu erkunden. Der zentrale Standort in der Getreidegasse macht es den Gästen leicht, alle Highlights der Stadt auch zu Fuß zu erreichen. Nur einige Schritte vom Hotel entfernt befindet sich die berühmte Getreidegasse Nummer Neun. Hier erblickte im Jahr 1756 Wolfgang Amadeus Mozart das Licht der Welt. Dieses Haus zählt zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ganz in der Nähe findet man natürlich unzählige Souvenirläden, wo man nicht nur die bekannten Salzburger Mozartkugeln in allen erdenklichen Variationen kaufen kann. Auch Trachtengeschäfte und Edelboutiquen gibt es hier reichlich zu entdecken.

Hotel Goldener Hirsch Lobby - Copyright by www.goldenerhirsch.com
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+

Hotel Goldener Hirsch Lobby – Copyright by www.goldenerhirsch.com

Auch das Festspielhaus ist vom Hotel aus nur einen Katzensprung entfernt und gut zu Fuß zu erreichen. Ein Besuch einer der beliebten Aufführungen sollte man sich keinesfalls entgehen lassen. Egal ob Konzert oder Oper: Hier ist für jeden das passende Stück dabei.

Die gesamte Altstadt steht übrigens bereits seit dem Jahr 1997 auf der Kulturerbeliste der UNESCO. Am besten erkundet man diese traditionell mit dem Fiaker, der berühmten österreichischen Pferdekutsche. Eine romantische Kutschfahrt durch die Stadt ist nicht nur bei frisch verliebten Pärchen beliebt.

Nach nur zwei Gehminuten vom Hotel aus trifft man auf die Salzach. ein Spaziergang an diesem Fluss gehört bei einem Aufenthalt in Salzburg unbedingt dazu, denn von hier aus hat man den besten Blick auf die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hierzu zählt nicht nur der Salzburger Dom, sondern auch das Peterskloster, die Franziskaner- und die Stiftskirche. Etwas außerhalb der Stadt, aber unbedingt einen Besuch wert ist das Schloss Heilbrunn mit seinen imposanten Wasserspielen.

Das Hotel Goldener Hirsch ist jedoch auch die ideale Unterkunft für alle Wintersportler. Immerhin liegen die Alpen beinahe direkt vor der Tür. Wer die bekannten Skigebiete einfach und problemlos erreichen möchte, nutzt einfach den kostenlosen Zubringerservice des Hotels.

Link: Hotel Goldener Hirsch in Salzburg

Author: Schirien

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Landhaus Stricker auf Sylt - Copyright by www.landhaus-stricker.com
Außergewöhnlich & Traumhaft! Das Landhaus Stricker auf Sylt

Schließen