Weltweite Kunst im Hotel für luxusverwöhnte Augen!

Echte Kunst im Hotel ein Einzelfall? Hochkarätige Originalgemälde in der Suite, wertvollste Skulpturen im Hotel-Foyer oder angesehene Vernissagen in der Hotel-Lobby zu erblicken ist wohl eher eine Seltenheit. Wer dennoch auf diesen gewissermaßen außerordentlich ausgeprägten exklusive Luxus im Urlaub nicht verzichten möchte, kann auf eines wenigen weltweiten Hotels zurückgreifen, die unsere Redaktion als besonders hervorzuhebende Hotel-Museen mit erlebbarer Kunst identifiziert hat. In diesem Teil widmen wir uns drei Hotels der Extra-Kunst-Klasse.

Kunst im Hotel - BMW M1 Art Car by Andy  Warhol - Copyright Nik Azwaa Azmi
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+

Kunst im Hotel – BMW M1 Art Car by Andy Warhol – Copyright Nik Azwaa Azmi

Kunst im Hotel bei Gramercy Park Hotel, New York

Andy Warhol, Damien Hirst, Richard Prince. Das sind unter anderem die weltweit berühmten Künstler, welche die Gemäuer im Gramercy Park Hotel in New York zum Leben erwecken. Nicht umsonst kann das Hotel auf eine exquisite Historie an Star-Übernachtungen wie von Humphrey Bogart, den Rolling Stones, aber auch der lebenden Pop-Legende Madonna zurückgreifen. Im Gramercy Park Hotel lässt sich mitten in Manhattan vor allem im „Roof Club“ im höheren Stockwerk via einer atemberaubenden Lichtinstallation an der Decke ein Sternenhimmel par excellence bestaunen. So zelebriert das Gramercy Park Hotel die Stunde der Sterne auf allerhöchstem Niveau. Die Nacht kostet hier im Doppelzimmer knappe 270 Euro, was für New Yorker Verhältnisse und dem dargebotenen Kunst-Gemälden völlig legitim erscheint.
Link: Gramercy Park Hotel

Lone, Rovinj in Kroatien verblüfft

Die bewusste grafische Reduktion von alten traditionellen Malern und Webern mit ihren vielfältigen subjektiven Interpretationen und Verquickung auf eine homogene Darstellungsform. Das war und bleibt wohl auch weiterhin die Herausforderung der sich der Star Konzeptkünstler Silvio Vujicic im Hotel Lone stellt. So schafft das Hotel eine symbiotischen als auch harmonischen Einklang zwischen Moderne und Tradition. Wer in einem der knapp 230 Zimmer seine Kunst im Hotel Nacht verbringen möchte, zahlt lediglich 100 Euro die Nacht für ein Doppelzimmer. Beachten Sie dabei vor allem im Atrium das schwebende „Room for Running Ghosts“ von Ivana Frankes als Installation. Das Hotel bleibt Ihnen so sicherlich dauerhaft positiv im Gedächtnis.
Link: Lone Hotel

Private Kunstsammlung bei Chateau de La Resle, Burgung

Großstädter mit einem Kunst-Fabel zieht es regelmäßig bei der Suche nach Meisterstücken in das eher beschauliche burgundische Wald & Weinberg. Hier existiert seit vielen Jahren das liebevoll und privat geführte Hotel Chateau de La Resle. In Genuss einer hochkarätigen Kunst im Hotel Sammlung kommen die Gäste dieses Hotels, weil die Besitzer des charmanten Landhotels Ihre Kunst im Hotel Privatsammlung zur Verfügung stellen und somit gewissermaßen nicht ganz eigennützig, das eigene Hotel damit veredeln. Namen wie Herndrik Kerstens, Arik Levy, Lucebert oder auch Zao Wou Ki können in den diversen Räumlichkeiten dieses eher kleinen aber adelsstolzen Hotels begutachtet werden. Pro Nacht zahlt der luxusverwöhnte Besucher dafür 225 Euro im Doppelzimmer.
Link: Chateau de La Resle

Author: Schirien

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share This

Share This

Share this post with your friends!

TopBrewer
TopBrewer von Scanomat brilliert im Kaffee Paradies

Schließen