Mövenpick Hotel Amsterdam mit wahnsinnigem City Blick

Im östlichen Hafengebiet von Amsterdam direkt am Fluss IJ und damit in einer vortrefflichen zentralen Lage befindet sich das Mövenpick Hotel. Dieses Luxus Hotel verspricht einen entspannten Aufenthalt in einer der spannendsten Hauptstädte Europas. Die Anbindung an die Autobahn ist nahezu perfekt, um das Hotel zu erreichen. Auch der Hauptbahnhof der Stadt ist nur einen Fußmarsch entfernt; wer die Sehenswürdigkeiten im Zentrum der Grachtenstadt erkunden möchte, findet in diesem Anwesen einen idealen Ausgangspunkt. Die nächste Straßenbahnhaltestelle ist knapp 200 Meter vom Hotel entfernt; mit dieser kann man in alle Stadtteile bequem gelangen. Der Flughafen Schiphol ist etwa 18 Kilometer entfernt.

Werbung

Unbedingt zu empfehlen ist eine Grachtenfahrt in Amsterdam, doch auch die vielfältigen Museen sollten unbedingt auf dem Reiseplan stehen. Die Grachtenboote halten unmittelbar vor den Hotel, so dass man eine Grachtenfahrt einplanen kann, ohne öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Neben dem nahe gelegenen Hafen sollte man sich aber auch die futuristischen Neubauten „Nieuwe Oostelijke Eilanden“ nicht entgehen lassen. In unmittelbarer Nähe zum Hotel befinden sich zudem das Konzerthaus sowie das Bimhuis, einer der bekanntesten Jazzclubs der Welt. Das Hotel selbst überzeugt mit seinem modernen und unverkennbaren Stil und ist dank 4,5 Sternen ideal für einen Luxus Urlaub geeignet.

Werbung

Mövenpick Hotel Amsterdam
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+

Mövenpick Hotel Amsterdam

Mövenpick Hotel Amsterdam

Das in einem modernen Hochgebäude untergebrachte Mövenpick Hotel verfügt über 408 helle und geschmackvoll eingerichtete Zimmer. Die Zimmer verteilen sich auf insgesamt 20 Etagen, wobei man vor allem aus den oberen Räumen einen traumhaften Panoramablick über die gesamte Stadt hat. Vor allem die Executive Zimmer in der 19. und 20. Etage sind daher bei den Gästen sehr beliebt. Diese Zimmer sind zusätzlich mit einer Espressomaschine und einer hochwertigen Musikanlage ausgestattet. Höchsten Ansprüchen gerecht wird zudem die Ambassador Suite; hier mangelt es dem verwöhnten Gast an nichts. Immerhin 57 Quadratmeter Grundfläche sowie ein herrlicher Ausblick sind nur einige der Annehmlichkeiten dieser Suite. Neben den Doppelzimmern verfügt das Hotel zusätzlich über 30 Suiten. Alle Zimmer sind nicht nur schallisoliert, sondern verfügen zudem über kostenloses WLAN, eine Minibar, SAT TV und Kaffee- und Teespezialitäten. Ein 24-Stunden-Service ist im Preis für die Zimmer übrigens ebenfalls eingeschlossen. Darüber hinaus haben alle Gäste des Hotels kostenfreien Eintritt in das sogenannte Lifestyle-Studio, dem Wellness- und Fitnessbereich.

Werbung

Wellness und Fitness – im Mövenpick Hotel ist alles vorhanden

Selbstverständlich verfügt das Hotel über einen modern gestalteten Wellnessbereich – hier kann man sich nach einer ausgedehnten Sightseeing-Tour wunderbar entspannen. Egal ob bei einer der angebotenen Massagen, in einer der beiden Saunen oder in der Duschlandschaft – das Hotel bietet für jeden Geschmack etwas. Massagen werden hier rund um die Uhr angeboten; der Preis beträgt 85 Euro in der Stunde. Der Gesundheits- und Fitnessclub des Hotels befindet sich auf der Mezzanine-Etage und ist mit modernen Fitnessgeräten aller Art ausgestattet. Besonders beliebt bei den meisten Gästen ist zudem die Technogym Kinese-Maschine.

Mövenpick Hotel Amsterdam
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+

Mövenpick Hotel Amsterdam

Kulinarische Gaumenfreuden

Auch für das leibliche Wohl ist in diesem Hotel bestens gesorgt. Sehr beliebt ist beispielsweise das Silk Road Restaurant mit insgesamt 230 Sitzplätzen. Dieses Restaurant hat sich auf die asiatische Küche spezialisiert. Unmittelbar an das Restaurant schließt sich eine Terrasse an, von welcher aus man eine tolle Aussicht auf den Fluss IJ hat. Selbstverständlich kann man hier auch internationale Spezialitäten genießen. Zudem bieten Chefkoch Jamie Sharratt und sein Team eine gesunde und vitaminreiche Kost an. Im Erdgeschoss des Hauses wiederum befindet sich die Silk Bar. Um den Tag bei einem Cocktail oder Drink ausklingen zu lassen, ist diese bestens geeignet. Ein echter Geheimtipp der Bar ist der hausgemachte Schweizer Apfelkuchen; eine echte Delikatesse, die von den Gästen gerne angenommen wird. Übrigens ist dieses Hotel auch bei Geschäftsreisenden sehr beliebt, denn Tagungsräume stehen ausreichend zur Verfügung.

Link: Mövenpick Hotel Amsterdam

Author: Schirien

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share This

Share This

Share this post with your friends!

Park Hyatt Hamburg - Copyright by www.hyatt.com
5 Sterne Luxus im Park Hyatt Hamburg mitten in der Hansestadt

Schließen